justitia 003

Treffen des BDR- Landesjugendteams mit den Anwärterinnen und Anwärtern

Offene Fragen beantworten, bestehende Ängste abbauen und den Austausch fördern – das waren die Kernthemen des Treffens zwischen Vertretern des Landesjugendteams des BDR Rheinland-Pfalz e.V. und den Rechtspflegeranwärter/-innen im Studienabschnitt I und II in Schwetzingen am 07.11.2019.
Rede und Antwort standen auf Seiten des Landesjugendteams dessen Vorsitzender Christopher Zipf, die stellvertretenden Vorsitzenden Dhana Breil und Chantal Cetin sowie die weiteren Mitglieder Sheila Cetin und Jan Hoffmann. Die Veranstaltung fand in einem durch den Gastronomiebetrieb „Blaues Loch“ extra für das Treffen bereit gestellten Raum statt, dessen Ambiente zur guten Stimmung beitrug. Die Studierenden stellten ihre Fragen zum Thema elektronische Rechtspflegerprüfung, Studienverlauf und Lernstrategien und vielem mehr in zwei, nach Studienjahr aufgeteilten Gruppen.
Das Landesjugendteam wünscht allen Studierenden weiterhin ein erfolgreiches Studienjahr und freut sich auf ein baldiges Wiedersehen.

Jan Hoffmann, Mitglied des Landesjugendteams